02.
Dezember
2015

Lili wählen!

Nächste Woche Montag beginnt die Wahlwoche. Wer in der Wahlwoche nicht an der Uni seine Stimme abgeben kann, der hat noch bis morgen die Chance beim Wahlleiter formlos die Briefwahl zu beantragen. Bitte beachtet, dass der Antrag folgende Daten enthalten muss: Name, Vorname, Anschrift, Fachbereich, Studienfach sowie die Matrikelnummer. Er muss eigenhändig unterschrieben sein und es muss aus ihm hervorgehen, dass Ihr die Briefwahl zur Wahl zum 49. Studierendenparlament beantragt. Der vom Wahlausschuss in der Wahlankündigung angekündigte Vordruck ist leider nirgends im Netz zu finden, ihr könnt Euch jedoch am Vordruck zur letzten Urabstimmung orientieren, siehe: http://www.stupa-bochum.de/images/Urabstimmung_2015/Briefwahlantrag.pdf

Aus der Wahlbekanntmachung: „BRIEFWAHL
Es erfolgt keine gesonderte persönliche Wahlbenachrichtigung. Es besteht die Möglichkeit der Briefwahl. Der Antrag auf Aushändigung der Briefwahlunterlagen muss mit dem dafür vorgesehenen Vordruck oder formlos bis zum 3. Dezember 2015 bei dem Wahlleiter der Studierendenschaft (c/o AStA), Universitätsstr. 150, 44780 Bochum, eingegangen sein. Die Stimmabgabe durch Briefwahl muss spätestens am 11. Dezember 2015 bis 16.00 Uhr beim Wahlleiter abgegeben worden sein. Die Unterlagen können entweder im Raum GB 02/60 bis spätestens 16 Uhr abgegeben werden oder im AStA-Sekretariat, Raum SH 005, bis 10 Uhr eingereicht werden. Außerdem ist zu beachten, dass bei postalischer Zusendung die Unterlagen bis Donnerstag, den 10. Dezember abgeschickt werden sollten, da der Briefkasten des Wahlausschusses am Freitag, den 11. Dezember 2015 letztmalig um 12 Uhr geleert wird. Wenn eine Briefwahl beantragt wurde, ist die persönliche Stimmabgabe nicht mehr möglich.“
http://stupa-bochum.de/images/Wahlinformationen/SP49/Wahlbekanntmachung_2015.pdf