13.
Oktober
2018

Aktionstraining Ende Gelände

Liebe Menschen,
Wir (Die „Linke Liste“ und die “ Klimavernetzung Ruhr“) laden euch ein zum offenen AKTIONSTRAINING in Bochum zur Vorbereitung auf Ende Gelände

Worum geht es?
Interaktives Erproben verschiedener Blockadetechniken sowie Durchfließen von Polizeiketten, als auch
Austausch über unterschiedliche Aktionslevel, Bezugsgruppenbildung (Basis für jede Aktion), persönliche
Grenzen und Entscheidungsfindung in Stresssituationen, Überlegungen zu Aktionen zivilen Ungehorsams
und mögliche Repressionen.
Angeleitet wird der Workshop von zwei TrainerInnen, wir verstehen diesen aber im Sinne eines ‚skillshares’
und freuen uns daher über jegliche geteilte Erfahrungen/Techniken.

Wann?
Samstag, 20.10.18, 11:00 Uhr (3-4 Stunden)

Wo?
Verdi-Haus, Universitätsstr. 76, 44789 Bochum

Wer kann teilnehmen?
Jede*r – egal ob mit oder ohne Erfahrung, wir bitten nur um vorherige Anmeldung (nicht verpflichtend), um
die Teilnehmer*innenzahl im Vorfeld abschätzen zu können (vegane Küfa gegen Spende wird es auch
geben)

Wir freuen uns auf neugierige, motivierte Gesichter und ein hoffentlich ergiebiges Training für alle!